08-02-366 Wurzelsuppe mit Fränkischen Schlingeln

Wurzelsuppe mit Fränkischen Schlingeln © Liz Collet

Zutaten pro Person

100 -120 g Petersilienwurzel, geputzt, gewürfelt
1 Frühlingslauch, das Grün davon, in Ringe geschnitten
1 kleine Kartoffel, geschält, gewaschen und in Scheiben geschnitten
1 Karotte, geputzt, in Scheiben oder andere Form geschnitten
250 ml Wasser oder Gemüsebrühe
100 ml Milch
1 El Öl
2 Nürnberger Bratwürstl
Salz, Pfeffer,
1 El frisch gehackte Kräuter (Petersilie, Schnittlauch zB)

Petersilienwurzel mit dem Wasser oder der Brühe zum Kochen bringen, 4 -5 Minuten (je nach Grösse der Würfel) garen, dann mit dem Pürierstab pürieren, Milch hinzufügen, dann die Karotte (ausser ein paar Stücke, die Sie für die Spiesschen beiseite legen) und den Lauch hinzufügen und noch ca 2 Minuten weitergaren. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Paprika abschmecken. Währenddessen die Bratwürstl und die Kartoffelscheiben in Öl in einer Pfanne braten.Würstl, Kartoffeln und Karottenstücke auf Spiesschen stecken, Suppe mit frischen Kräutern bestreut und dem Würstlspiess servieren.

Bildquellen: © Liz Collet

About Liz Collet

Photographer, Author, Foodstylist, Jurist
This entry was posted in Aufgespiesst - Spiesse und Sticks, Gemüse, Wurst and tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to 08-02-366 Wurzelsuppe mit Fränkischen Schlingeln

  1. Pingback: Pasta kochen mit de Niro | CollezionePastaAppassionata

  2. Pingback: Aus der Serie falscher Schnitzel: Altmünchner gebackene Hirnwurst | Smooth Breeze 7's

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s