30-01-366 Lauchcreme mit Weisswurst-Spiesschen

© Liz Collet

Zutaten (Pro Person):

1 Kaffeetasse Lauch, geputzt, gewaschen
1/2 kleine Zwiebel, gewürfelt
250 ml Brühe
1 Tl frisch geschnittenen Schnittlauch
1 Weisswurst, Haut abgezogen, in nicht zu dünne Scheiben geschnitten
1 El Mehl, doppelgriffig
1 Ei
3 El Semmelbrösel
etwas Öl oder Butter
Salz, Pfeffer, Prise Cayenne

Weisswurstscheiben panieren, d.h. erst in Mehl, dann in verquirltem Ei, dann in Semmelbrösel wenden. Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen, Weisswurstscheiben darin goldbraun braten, dann auf etwas sauberem Leinen abtropfen lassen. Währenddessen Butter im Topf angehen lassen, Zwiebel glasig anbraten, Lauch hinzufügen, kurz andünsten, dann Brühe hinzufügen, köchelnd Flüssigkeit reduzieren lassen, mit Pürierstab feinmixen, mit Salz, Pfeffer, Cayenne abschmecken, mit frisch geschnittenem Schnittlauch und den auf einen Spiess gesteckten Weisswurstscheiben servieren.

Bildquellen: © Liz Collet , Print und RFL/RM Nutzungsrechte siehe Infos unten im Menüpunkt “My Prints and Pictures to Buy”

About Liz Collet

Photographer, Author, Foodstylist, Jurist
This entry was posted in Gemüse, Uncategorized and tagged , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s