29-01-366 Paprika-Lauch-Suppe mit gratiniertem Ziegenkäse

© Liz Collet

Pro Person:

1/2 kleinere rote Paprikaschote, geputzt, gewürfelt
2 El in Ringe geschnittene Lauchstreifen, blanchiert
ca 300 ml Brühe
2 El Schnittlauch, geschnitten
2-3 Körner Koriander gemörsert, mörsern, Prise Salz, Pfeffer, Cayenne
1 ca 1/2 bis 1 cm dicke Scheibe Ziegenfrischkäse
etwas Oliven- oder anderes Pflanzenöl

Brühe erhitzen, Paprika, Lauch hinzufügen, Koriander ebenfalls und 2-3 Minuten köcheln lassen, abschmecken; inzwischen den Ziegenfrischkäse mit etwas Olivenöl bepinseln und gratinieren, mit Prise Cayenne würzen, mit Schnittlauch bestreut in der Suppenschale anrichten, Brühe mit dem Lauch und der Paprika hizugiessen und die Suppe mit frischem würzigem Bauernbrot oder Brotstangerl oder Kornspitz servieren

(C) Liz Collet, Print hier und dort und RFL/RM Nutzungsrechte siehe Infos unten im Menüpunkt “My Prints and Pictures to Buy”

About Liz Collet

Photographer, Author, Foodstylist, Jurist
This entry was posted in Gemüse and tagged , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s